• Reviews

Your Name. – Gestern, heute und für immer (Blu-ray)

Ab heute ist Makoto Shinkais Anime-Film Your Name. – Gestern, heute und für immer (Kimi no Na wa.) nach einem erfolgreichen deutschen Kinostart offiziell auch im Handel erhältlich. Wir haben natürlich einen Blick auf den bisher erfolgreichsten japanischen Animationsfilm geworfen.

Die Geschichte von Your Name. handelt von Mitsuha und Taki. Erstere ist eine Highschool-Schülerin, die in einer ländlichen Kleinstadt in den Bergen wohnt. Ihr Vater ist nur selten zu Hause und sie wohnt mit ihrer Schwester im Grundschulalter Yotsuha sowie ihrer Großmutter zusammen. Mitsuha ist eine ehrliche Person, jedoch mag sie weder die Besucher des familieneigenen Shinto-Schreins noch die Tatsache, dass ihr Vater an einer Wahlkampagne teilnimmt. Sie ärgert sich darüber, in einer ländlichen Gegend zu wohnen, hätte sie doch lieber ein Leben im Lifestyle bestenfalls in Tokyo.

Taki wiederum ist ein Highschool-Schüler, der im Zentrum von Tokyo lebt. Er verbringt viel Freizeit mit Freunden, arbeitet auf Teilzeit in einem italienischen Restaurant und interessiert sich für Architektur sowie schöne Künste.

Your Name. - Gestern heute und für immer
Bild: 2016 TOHO CO., LTD. / CoMix Wave Films Inc. / KADOKAWA CORPORATION / East Japan Marketing & Communications, Inc. / AMUSE INC. / voque ting co.,ltd. / Lawson HMV Entertainment, Inc

Eines Tages träumt Mitsuha davon, ein junger Mann zu sein, Taki wiederum tut selbiges jedoch als Highschool-Schülerin, noch dazu in einer Stadt in den Bergen, wo der Junge zuvor nie war. Was steckt wohl hinter diesen Träumen?

Mehr als nur eine Körpertausch-Komödie

Aus Spoilergründen möchten wir nicht allzu stark ins Detail gehen, was die Handlung betrifft und kratzen daher lediglich an der Oberfläche. Der Film legt zunächst einen eher Comedy lastigen Start und führt die beiden Hauptfiguren Mitsuha und Taki ein. Beide träumen jeweils, dass sie ein Leben des anderen Geschlechts führen, bis sie merken, das es mehr mit diesen Träumen auf sich hat: Sie tauschen immer wieder ihre Körper miteinander!

Da sie sich gegenseitig überhaupt nicht kennen, finden die zwei ihre eigene Art miteinander zu kommunizieren. So lernen Taki und Mitsuha mit der Zeit nicht nur, wie das Leben eines anderen sein kann, sondern erlangen sie auch Erkenntnisse für ihr eigenes Dasein. So nimmt die Geschichte ihren Lauf…

Your Name. - Gestern heute und für immer
Bild: 2016 TOHO CO., LTD. / CoMix Wave Films Inc. / KADOKAWA CORPORATION / East Japan Marketing & Communications, Inc. / AMUSE INC. / voque ting co.,ltd. / Lawson HMV Entertainment, Inc

Der Film ist äußerst facettenreich und vermittelt dem Zuschauer unterschiedlichste Botschaften. Unter anderem erkennt man hervorragend den Kontrast zwischen Groß- und Kleinstädten sowie die Probleme und den Alltag, die Jugendliche der jeweiligen Lebensräume bewältigen müssen. Im späteren Verlauf wird die Handlung allmählich ernster und schlägt langsam in Richtung Drama über. Der liebenswerte Humor geht allerdings nicht völlig unter. Aus einer anfänglichen Komödie entwickelt sich nach und nach eine interessante, spannende und mitreißende Story, die die Zuschauer an den Bildschirm fesseln kann. Einige wenige Punkte könnten so manchen Fans jedoch schwer aufs Gemüt schlagen, da dies allerdings mit Spoilern verbunden ist, schweigen wir an dieser Stelle.

Der Fokus der Geschichte liegt auf Mitsuha und Taki. Mitsuha ist ein liebenswertes, aber leicht aufgedrehtes Mädchen voller Energie. Ihr Kleinstadtleben findet sie äußerst langweilig. Ihre Aufgaben im Shinto-Schrein oder ihr Vater, der in der Politik tätig ist, machen diese Situation für sie nicht gerade vorteilhafter. Sie wünscht sich viel lieber ein aufregendes Großstadtleben als gutaussehender junger Mann. Taki hingegen ist ein pflichtbewusstes Arbeitstier mit einem gepflegten Sinn für Kunst und Architektur. Wenn es um Frauen geht, ist er allerdings nicht ganz so geschickt. Umgeben sind die zwei von Familie und Freunden, die die Handlung ein Stück weit ergänzen – manche mehr und andere weniger.

Your Name. - Gestern heute und für immer
Bild: 2016 TOHO CO., LTD. / CoMix Wave Films Inc. / KADOKAWA CORPORATION / East Japan Marketing & Communications, Inc. / AMUSE INC. / voque ting co.,ltd. / Lawson HMV Entertainment, Inc

Obwohl sich die zwei komplett verschiedenen Jugendlichen noch nie getroffen haben, gehen sie sich gegenseitig mächtig auf den Zeiger. Mit der Zeit erkennen sie jedoch die kleinen, aber feinen Vorteile ihres Körpertausches. Indem sie jeweils voneinander lernen, entwickeln sich die beiden auf ihre individuelle Weise dementsprechend weiter.

Typisch Makoto Shinkai

Wer bereits einige Werke Makoto Shinkais wie 5 Centimeters per Second oder The Garden of Words gesehen hat, dürfte von solch einer schönen Szenerie nicht besonders überrascht sein. Nicht nur sind Charakterdesign und Animation hervorragend gelungen, vor allem der Stil und die Umsetzung der Hintergründe sind eine wahre Augenweide. Sei es nun die detailreiche Großstadt Tokyo oder die sonnige Kleinstadt in den Bergen – farblich und stilistisch wurde hier alles richtig gemacht. All die einzelnen optischen Elemente fügen sich zu einem authentischen Gesamtbild zusammen, das seinesgleichen sucht. Bei Your Name. sieht man deutlich, dass die Arbeit mit Liebe zum Detail ein entscheidener Faktor für einen zeitlosen Film sein kann.

Your Name. - Gestern heute und für immer
Bild: 2016 TOHO CO., LTD. / CoMix Wave Films Inc. / KADOKAWA CORPORATION / East Japan Marketing & Communications, Inc. / AMUSE INC. / voque ting co.,ltd. / Lawson HMV Entertainment, Inc

RADWIMPS steuern in diesem Film die Musik bei, die die jeweiligen Szenen prima und stets passend untermalen. Das Spektrum reicht dabei von langsam, weich und emotional wie bei “Nandemonaiya” bis hin zu schnell, geladen und fröhlich wie bei “Zen Zen Zense”. Ob eine Szene nun auf Trauer oder Freude abzielt, die Band trifft den richtigen Ton in jedem Fall und verstärkt dieses Gefühl. Ohrwürmer sind hierbei vorprogrammiert.

Mit Laura Jenni (Mitsuha) und Maximilian Belle (Taki) im Hauptcast wurde eine wunderbare deutsche Synchronisation geliefert, die viele Fans bereits im Kino für sich begeistern konnte, darunter auch zahlreiche Liebhaber des Originaltons. Die Besetzung wurde in jedem Fall gut und bedacht gewählt, sodass alle Figuren überzeugend und glaubwürdig rüberkommen. Somit kann sich jeder den Film ruhigen Gewissens auf Deutsch schauen und wer dennoch die Originalfassung bevorzugt, kann natürlich wahlweise auf diese umschalten.

Your Name. - Gestern heute und für immer
Bild: 2016 TOHO CO., LTD. / CoMix Wave Films Inc. / KADOKAWA CORPORATION / East Japan Marketing & Communications, Inc. / AMUSE INC. / voque ting co.,ltd. / Lawson HMV Entertainment, Inc

Extras: Neben den gewohnten Standard Editionen auf Blu-ray und DVD erscheinen außerdem eine limitierte Steelbook Edition sowie eine Collector’s Edition. Die Limited Steelbook Edition enthält neben der 2D Blu-ray-Disc eine 4K UHD-Disc sowie Artcards, eine Filmografie von Makoto Shinkai, ein Special TV-Programm und das Textless Opening auf Japanisch und Englisch. Die Collector’s Edition hingegen enthält neben den Artcards, der Filmografie, dem TV-Programm und beiden Opening-Versionen eine Blu-ray und eine DVD sowie ein 100-seitiges Booklet, ein Haar-/Armband und den originalen Soundtrack von RADWIMPS. Die drei Editionen von Your Name. unterscheiden sich zudem nicht nur in ihrer Verpackung, sondern auch am Cover.

Fazit: Your Name. ist eine wunderbare Mischung aus einer anfänglichen Alltagskomödie und einem Drama, das mit Mystery-Elementen geschmückt ist. Den Zuschauer erwarten Freude und Trauer, eine spannende und fesselnde Handlung, interessante Wendungen und sympathische Charaktere. Der Film vereint Bild und Sound in einem überaus gelungenen, harmonischen Zusammenspiel, das seinesgleichen sucht und macht Your Name. zu einem Abenteuer, das man nicht versäumen sollte – besonders nicht als Fan von Makoto Shinkai.

Info

Your Name. - Gestern heute und für immer
Bild: 2016 TOHO CO., LTD. / CoMix Wave Films Inc. / KADOKAWA CORPORATION / East Japan Marketing & Communications, Inc. / AMUSE INC. / voque ting co.,ltd. / Lawson HMV Entertainment, Inc

Your Name. – Gestern, heute und für immer
Original Name: 君の名は。
Transkription: Kimi no Na wa.
Studio: CoMix Wave Films
Deutscher Publisher: Universum Anime
Regisseur: Makoto Shinkai
Drehbuch: Makoto Shinkai
Musik: RADWIMPS
Erschienen am: 11. Januar 2018 (Kino), 18. Mai 2018 (Home-Entertainment)
Synchronisation: Mo Synchron GmbH, München
Dialogregie: Matthias von Stegmann
Länge: ca. 102 Minuten
Freigegeben ab: FSK 6
Genre: Drama, Romance, Comedy, Mystery, Slice of Life
Sprachen: Deutsch, Japanisch (deutsche Untertitel)
Medium: Blu-ray / DVD

 

Anzeige


Anzeige

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück