Home Rezepte Japanische Makrobiotik: Blumenkohl mit Tofu überbacken

Japanische Makrobiotik: Blumenkohl mit Tofu überbacken

LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 5-10 Min. KOCHZEIT: 20-30 Min.

Dieses Rezept für Blumenkohl aus der japanischen Makrobiotik ist ein weiteres Beispiel dafür, dass veganes Essen auch sehr lecker sein kann. 

Tahin ist eine wichtige Zutat in der makrobiotischen Küche. Die Sesampaste ist in fast jedem Asia-Shop erhältlich, kann aber zur not auch mit Sesamöl ersetzt werden.

Zutaten für 4 Personen:

  • ein Blumenkohl
  • ein Päckchen Seiden-Tofu
  • eine Stange Porree
  • ca. 1 EL Tahin (Sesampaste)
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Mirin
  • Prise Pfeffer
  • Prise Muskat

Anleitungen

1.Zuerst das Gemüse putzen. Den Porree in Ringe schneiden. Den Blumenkohl im ganzen kochen, bis er weich ist aber noch nicht zerfällt. Dann den Blumenkohl aus dem Kochwasser nehmen und den Porree darin blanchieren.

2.Den Blumenkohl, ganz oder in Röschen, in eine Auflaufform geben und den Porree darüber verteilen.

3.Nun wird der Seiden-Tofu mit etwas von dem Kochwasser und Tahin zu einer cremigen Soße verrühren. Diese mit Sojasoße, Mirin, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4.Anschließend wird die Tofu-Sesam-Soße über das Gemüse gegeben.

5.Den Auflauf nun im Ofen auf mittlerer Schiene bei 180°C backen, bis der Tofu eine goldbraune Farbe bekommt.

6.Mit Reis oder Nudeln servieren.

 

Viel Spaß beim Nachkochen.

Guten Appetit !

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück