• Die Japanische Küche
Rezepte Klößchen aus Süßkartoffeln mit verschieden Füllungen

Klößchen aus Süßkartoffeln mit verschieden Füllungen

Süßkartoffeln oder auch Batate sind, wegen ihres süßen Eigengeschmacks, vielseitig verwendbar.

Die großen, rötlichen Knollen können mit oder ohne Schale roh, gekocht, gebraten, gebacken, etc. werden. Sie werden uns in dieser “Rezepte-Ecke” daher noch häufiger begegnen.

Kleine Warenkunde: Die Süßkartoffel ist eigentlich keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs. Sie wird vorwiegend in China angebaut. Sowohl die Wurzelknollen, als auch die Blätter sind Essbar. In Japan werden Süßkartoffeln oft  für die Herstellung von Süßspeisen verwendet, aber auch Herzhaft sind sie eine Delikatesse.

Die Herstellung  der “Klößchen” ist nicht ganz einfach, aber der Aufwand lohnt sich.

Für 2 Personen benötigt man:

–  2-3 Süßkartoffeln

– 100 g Speisestärke

– 1 EL Mehl

– 100 g gehacktes Fleisch vom Rind

– 1 EL Frühlingszwiebeln

– 100 g Tofu

– 2 EL rote Bohnenpaste

– etwas Sesam

– Zuckerschoten und grüner Spargel als Beilage

– Pfeffer, Sojasoße, Mirin (Kochsake)

Die Süßkartoffeln schälen und in ca 2 cm große Würfel schneiden. Diese in leicht gesalzenem Wasser gar kochen. Anschließend das Wasser abgießen und die Kartoffeln kurz dampfen lassen. Diese dann durch ein Sieb passieren und mit Mehl und Speisestärke vermischen, dabei darauf achten, dass die Masse warm bleibt.

Den Tofu in 1 cm große Würfel schneiden, mit Sojasoße und etwas Mirin vermischen und kurz beiseite stellen.

Das Hackfleisch zusammen mit den Frühlingszwiebeln braten und mit Pfeffer, Sojasoße und einem Schuss Mirin abschmecken

.

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen. Aus der Süßkartoffelmasse mit den Füllungen kleine Bällchen machen, diese in Sesam wälzen und vorsichtig, gleichmäßig von allen Seiten braten. Dieser Teil ist der Schwierigste, da die Masse sehr weich und klebrig ist und die Bällchen dazu neigen aus der Form zu geraten.

Die Zuckerschoten und den Spargel in einer Pfanne anrösten, mit Salz, Zucker und Pfeffer, ggf. etwas Zitrone würzen.

Die fertigen Klößchen halbieren und mit dem Gemüse zusammen auf Tellern anrichten.

Guten Appetit.

Neuste Artikel

Anime-Studio Production Reed ändert Namen wieder zu Ashi Productions

Das Anime Studio Production Reed gab am 12. Februar bekannt, dass es seinen Namen wieder in Ashi Productions Co. LTD ändern wird.Toshihko Sato, der...

Kadokawa Dwango Präsident tritt zurück

Kadokawa Dwango kündigte vergangene Woche an, dass der Präsident des Unternehmens, Nobuo Kawakami, zurück getreten ist.An seiner Stelle tritt Geschäftsführer Masaki Matsubara, Kawakami wird...

Memos zeigen, wie Gelehrte mit Namen für die aktuelle Kaiserzeit rangen

Der Name einer neuen Kaiserzeit ist immer ein großes Geheimnis. Einige kürzlich veröffentlichte Dokumente aus dem Jahr 1989 zeigen, welche Gedanken sich ein Wissenschaftler...

Orchid und Flower Show 2019 beeindruckt mit brillanten Farbkonstellationen

Am Freitag, den 15.02 wurde die 29. jährliche Japan Grand Prix International Orchid and Flower Show 2019 im Tokyo Dome eröffnet. Die Show, organisiert...

Vielleicht auch interessant

Hiyo Kono spricht Pochi in Death March Kara Hajimaru Isekai Kyosokyoku

Avex Picutres veröffentlichte das nächste Video, in dem sich ein Synchronsprecher des Anime Death March Kara Hajimaru Isekai Kyosokyoku (Death March to the Parallel...

Keyakizaka46 – dritte Single erscheint im November

Die Idolgruppe Keyakizaka46 veröffentlicht am 30. November ihre dritte Single, deren Titel noch unbekannt ist.Diese erscheint in einer regulären und drei limitierten Versionen. Letztere...

Gonzo und Koji Morimoto kündigen neuen TV-Anime an

Während des "Art of 18" Event auf der Comic Con Tokyo wurde heute bekannt gegeben, dass Regisseur Koji Morimoto zusammen mit dem Studio Gonzo...

Rezepte: Japanische Pilzpfanne mit Lotuswurzel

Die bekanntesten Pilze aus Japan sind Shiitake und Austernpilze. Aber die japanische Küche kennt noch einige andere Sorten. Da wären zum Beispiel Enoki und...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück