• Die Japanische Küche
Werbung
Rezepte Waffeln mal anders

Waffeln mal anders

Auch in Japan sind Waffeln sehr beliebt – vor allem belgische – daher gibt es in vielen Einkaufszentren Waffelshops und auch einige größere Ketten wie z.B. Mr Waffel, aber auch in vielen Haushalten hat mittlerweile ein Waffeleisen Einzug gehalten.

 
Laut Umfragen sind die beliebtesten Sorten aktuell Karamell-, Schoko- und Matchawaffeln, aber Japaner werden auch gerne darüber hinaus kreativ und so gibt es auch endlose Variationen an verschiedenen Geschmacksrichtungen, gefüllten Waffeln und Waffelröllchen.

Heute möchte ich euch unser japanisches Rezept für Joghurtwaffeln vorstellen – das Beste daran: mit nur einer kleinen Änderung werden lecker fluffige Matchawaffeln daraus!

Japanische Joghurtwaffeln

Für ca. 8 Waffeln (Belgisches Waffeleisen) braucht ihr:

60g Butter (oder Margarine)
60g Zucker
100g Joghurt
2g Salz
200g Mehl
10g Backpulver
200g Milch

Rührt zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig und fügt dann Joghurt und Salz hinzu.
Mischt in einer separaten Schale das Mehl mit dem Backpulver und fügt es abwechselnd mit der Milch zur Mischung hinzu. Am Ende solltet ihr einen klümpchenfreien fluffigen Teig haben.

Heizt euer Waffeleisen nach Anleitung vor und backt die Waffeln. Je nach Waffeleisen kann das zwischen 2-4 Minuten dauern. Die Waffeln sind fertig, wenn sie leicht gebräunt sind.

Wollt ihr die Joghurtwaffeln in Matchawaffeln verwandeln, gebt 2 TL Matcha und 1 EL Milch zu eurer Teigmischung dazu. Lasst den Teig nach dem Verrühren ein paar Minuten stehen und rührt dann erneut um, damit sich der Matcha gut löst und ihr einen gleichmäßig grünen Teig erhaltet.

Die Waffeln schmecken toll mit Anko oder Yude-Azuki (eingekochten Azukibohnen), etwas Puderzucker und einem Klecks Sahne.

Wer gerne experimentiert, kann dem Teig auch Kinako oder Milktea Pulver hinzufügen 😉

Werbung

Neuste Artikel

Brexit veranlasst japanische Unternehmen zu einer Neubewertung des Standorts England

Nachdem Honda angekündigt hat, sein Werk in England zu schließen, kündigten weitere japanische Unternehmen an, den Standort England neu zu bewerten.Nissan Motor hatte bereits...

Nachfrage nach Heisei-Gedenkmünzen so groß, dass Lotterie eingeführt wird

Japan Mint, ein Münzhändler aus Osaka, kündigte vor Kurzem einen Münzsatz aus dem letzten Jahr der Heisei-Ära an. Das Unternehmen gab jetzt bekannt, dass...

Fachgeschäft in Tokyo zupft graue Haare für einen frischen, jungen Look

Obwohl Japaner augenscheinlich langsamer altern als Europäer, macht die Zeit vor ihrem Aussehen ebenfalls nicht Halt. So sorgen die ersten grauen Haare auch in...

Mann aus Osaka stiehlt Retro-Jeans im Wert von 1.280 Euro

Die Polizei verhaftete am 15. Februar einen 22-jährigen Mann aus Toyonaka City, Präfektur Osaka, wegen schweren Diebstahls. Dem Mann wird vorgeworfen, eine Jeans im...

Vielleicht auch interessant

Kamisama Kiss erhält im Dezember eine neue Anime-DVD

Hakusenshas Hana to Yume gab bekannt Julietta Suzukis Kamisama Kiss (Kamisama Hajimemashita)-Manga am 20. Dezember eine neue Original Anime DVD (OAD) erhält.Diese lautet Kamisama, Kekkon Zenya und erzählt die...

Cosplay-Cafe im Manga Hof

Bereits zum diesjährigen Japantag hat das Manga Cafe Manga Hof in Düsseldorf ein Cosplay Cafe angeboten, diese Aktion wird nun im August wegen großer...

Magi: Sinbad no Boken – PENGUIN RESEARCH steuert Theme-Song bei

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Umsetzung zu Shinobu Ohtakas und Yoshifumi Ōteras Spin-off-Manga Magi: Sinbad no Bōken (Magi: Adventure of Sinbad) wurden die Theme-Songs und...

Reborn! – vier weitere Schauspieler der Theater-Adaption in ihren Kostümen vorgestellt

Auf der offiziellen Webseite der Theater-Adaption von Akira Amanos Manga Reborn! wurden vier weitere Schauspieler in ihren Kostümen vorgestellt und ein Werbespot veröffentlicht.Die Show...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung