JDorama Winter-Season 2016: TBS + TV Asahi

    Watashi wo Hanasanaide
    © TBS

    Kommen wir nun zu den JDorama, die im Winter auf TBS, TV Asahi und ein paar anderen Sendern laufen werden.

    Auch TBS und TV Asahi haben in der kommenden Winter Saison einige interessante JDorama zu bieten. Ein großes und spannendes Highlight ist zum Beispiel Watashi wo Hanasanaide, welches eine japanische Live Action Adaption des Romans „Alles, was wir geben mussten / Never let me go“ ist. Die Geschichte wurde bereits von Hollywood adaptiert.

    Auf Seite 1 findet ihr TBS, auf Seite 2 TV Asahi, Nagoya TV und BS Japan.

    Damena Watashi na Koishite Kudasai

    Damena Watashi ni Koishite Kudasai
    © TBS

    Deutscher Titel: Bitte liebe mein nutzloses Ich
    Originalname: ダメな私に恋してください
    Sender: TBS
    Start: 12. Januar 2016 (Di), 22:00 Uhr
    Cast: Fukada Kyoko, Fujioka Dean
    Offizielle Website

    Inhalt: Die 30-jährige Shibata Michiko (Fukada Kyoko) sucht nach einem Job, nachdem ihr ehemaliger Arbeitgeber bankrott gegangen ist. Doch dies ist alles andere als einfach. Michiko unterstützt zudem ihren jüngeren Freund und ihre Ersparnisse gehen langsam aus. Doch eines Tages trifft sie ihren Ex-Chef Kurosawa Ayumu (Fujioka Dean) wieder, vor dem sie früher, als sie zusammengearbeitet haben, Angst hatte. Ayumu führt nun ein Teehaus, das seiner Großmutter früher gehörte. Michiko entscheidet sich dazu, Teilzeit in seinem Teehaus zu arbeiten. Allerdings verursacht sie jeden Tag nur Ärger, weshalb Ayumu ihr hilft und ihr auch einmal eine andere Seite von sich zeigt. Als es für Michiko wieder besser aussieht, taucht plötzlich Kurosawas Ex-Freundin und erste große Liebe (Nonami Maho) auf und stellt das Geschäft völlig auf den Kopf.

    Trailer

    Watashi wo Hanasanaide

    Watashi o Hanasanaide
    © TBS

    Deutscher Titel: Lass mich niemals gehen
    Originalname: わたしを離さないで
    Sender: TBS
    Start: 15.Januar 2016 (Fr), 22:00 Uhr
    Genre: Sci-Fi, Spannung, Drama
    Cast: Ayase Haruka, Miura Haruma, Mizukawa Asami
    Offizielle Website

    Inhalt: Hoshina Kyoto (Ayase Haruka), Doi Tomohiko (Miura Haruma) und Sakai Miwa (Mizukawa Asami) leben ein gewöhnliches Leben als Erwachsene. Sie wurden in der Yoko Gakuen, eine von der Welt isolierte Schule, großgezogen. Sie genossen ihr Kindesalter und ihre Bildung dort. Doch eines Tages sagte ihre Direktorin Kamikawa Emiko (Asou Yumi) zu den Kindern „Seit ihr geboren wurdet, habt ihr eine Mission“.
    Diejenigen die in dieser Institution leben, sind eigentlich Klone, die produziert wurden, um später ihre Organe zu spenden.

    Trailer

    Kazoku no Katachi

    Kazoku no Katachi
    © TBS

    Deutscher Titel: Die Form einer Familie
    Originalname: 家族ノカタチ
    Sender: TBS
    Start: 17.Januar 2016 (So), 21:00 Uhr
    Genre: Comedy, Familie
    Cast: Katori Shingo, Ueno Juri
    Offizielle Website

    Inhalt: Der 39-jährigen Nagasato Daisuke (Katori Shingo) genießt sein Leben als Single sehr. Er hasst es wegen Beziehungsgeschichten verletzt zu werden. Obwohl er sehr beliebt unter seinen Freunden ist und viele Hobbies besitzt, ist er bekannt dafür, dass er wohl niemals heiraten wird.
    Eines Tages wird er auf Arbeit in eine neue Abteilung versetzt, wo er zum ersten Mal in einer recht unangenehmen Situation auf seine Nachbarin Kumagai Hanako (Ueno Juri) trifft. Hanako ist 32 Jahre alt, ebenfalls alleinstehend, Bürokauffrau und ist geschieden. Die beiden haben einen ähnlichen Charakter, was allerdings dazu führt, dass sie zu Erzfeinden werden.
    Daisukes Singleleben gerät in eine Krise. Sein Vater Yozo (Nishida Toshiyuki) hatte neu geheiratet, doch seine Frau hat ihn ohne ein Wort verlassen und auch noch ihren eigenen Sohn zurückgelassen. Sein Vater und jüngerer Stiefbruder ziehen deswegen bei ihm ein.

    Akutotachi wa Senri o Hashiru

    Akutotachi wa Senri o Hashiru
    © TBS

    Deutscher Titel: Böse Kerle rennen tausend Meilen
    Originalname: 悪党たちは千里を走る
    Sender: TBS
    Start: 20. Januar 2016 (Mi), 23:53 Uhr
    Genre: Comedy, Spannung
    Cast: Muro Tsuyoshi, Yamazaki Ikusaburo
    Offizielle Website

    Inhalt: Takasugi Atsuro (Muro Tsuyoshi) war ein Drama Regisseur einer Produktionsfirma bis ihm sein Vorgesetzter Nezu Kazuhisa (Mitsuishi Ken) seine Ideen und Vorschläge stahl. Man warf ihm außerdem vor, dass er ohne seine Firma komplett nutzlos sei, woraufhin er diese voller Wut und Entsetzen trotz der Abfindung in Höhe von 10 Millionen verließ. Er und sein Regie Assistent Sonobe Yuto (Yamazaki Ikusaburo), der ebenfalls niedergeschlagen ist, kommen auf die Idee, den Hund einer wohlhabenden Familie zu entführen. Daraufhin erscheinen die mysteriöse Dame Mikami Natsuko (Kurokawa Mei) und Shibui Takumi (Onishi riku), der Sohn besagter Familie, ohne jegliche Ankündigung in Takasugis Haus, wo Takumi ihm vorschlägt, dass sie lieber ihn statt den Hund kidnappen sollten. In der darauf folgenden Nacht ruft ein Unbekannter, der sich selbst als John Lennon vorstellt, an und lässt Takasugi wissen, dass er von Takumis Entführung und der Tatsache, dass Takasugi er Entführer ist, Bescheid weiß. Was sind die Absichten des unbekannten Anrufers?

    Trailer