JMovies 2015 – Winter

    JMovie 2015
    JMovie 2015

    Hier ist der erste Teil von Sumikais Komplett-Übersicht über die JMovies die im Jahr 2015 in den japanischen Kinos starten!

    Das Jahr ist nun schon über 2 Wochen alt und vor uns liegen viele Monate voller Neuankündigungen, Neustarts von Filmen und Dramen und hoffentlich vieler schöner Überraschungen und Highlights.
    Im vergangenen Jahr haben wir euch so einige News über JMovies dargeboten. Neue Filme wurden angekündigt, Trailer und Teaser veröffentlicht die erste Einblicke zeigen.
    Um über diese ganzen neuen JMovies einen Überblick zu bewahren, haben wir hier eine Auflistung welcher Film wann in den japanischen Kinos anläuft.
    Bei bereits Bekannten verlinken wir hier zu unseren damaligen News-Einträgen. Filme, über die wir noch nicht berichteten, haben wir inhaltlich kurz zusammengefasst und aufgelistet wen man zu Gesicht bekommt.

    Den Anfang machen JMovies, die diesen Winter in den japanischen Kinos starten.
    Januar – Februar 2015:

    ST Aka to Shiro no Sosa Fairu
    © Toho

    ST Aka to Shiro no Sosa Fairu
    Start: 10. Januar 2015
    Cast: Fujiwara Tatsuya, Okada Masaki, Shida Mirai, Ashina Sei, Kubota Masataka, Hayashi Kento

    Inhalt: Es ist die Fortsetzung zur gleichnamigen Serie. Mit Samon als Anführer des ST Teams und dem jungen Inspektor Tomohisa, der das Team managed, löst ST (Scientific Task Force) die schwierigsten Fälle. Die Mitglieder des Teams sind Elite Wissenschaftler des Kriminallabors der Tokyo Metropolitan Polizei.

     

    Again
    © Toei

    Again 28 Nenme no Koshien
    Start: 17. Januar 2015
    Cast: Nakai Kiichi, Haru, Wakui Emi

    Inhalt: Mies Vater starb nach dem Tōhoku Erdbeben und Tsunami 2011. Eines Tages findet sie ein Bündel von nicht verschickten Neujahreskarten, die dort schon seit 28 Jahren lagen.
    Um herauszufinden, warum die Karten niemals verschickt wurden, spürt Mie Sakacho Haruhiko auf.
    Er spielte im selben Highschool Baselballteam wie ihr Vater. Mie versammelt schließlich alle ehemaligen Teammitglieder zusammen, um an den Masters Koshien teilzunehmen (ein Senior Baseball-Turnier). Sie deckt zudem die Wahrheit über ihren Vater und das Baseballteam auf.

     

    Chokolietta
    © Uzumasa

    Chokorietta
    Start: 17. Januar 2015
    Cast: Aoi Morikawa , Masaki Suda, Miwako Ichikawa

    Inhalt: Chiyokos Mutter starb als sie noch jung war. Seitdem verschloss Chiyoko ihr Herz vor anderen. Nachdem ihr Haustier auch noch stirbt fühlt sie sich noch einsamer.
    Ihre Mutter mochte den italienischen Film „La Strada.“ Aufgrund des Mitglieds des Film-Clubs, Masamune, ist sie in der Lage den Film zu sehen, den ihre Mutter so sehr liebte und bald darauf hin spielt Chiyoko in dem Film selbst mit, der von Masamune gedreht wird.

     

    Wonderful World End
    © Spotted Productions

    Wonderful World End
    Start: 17. Januar 2015
    Cast: Hashimoto Ai, Aonami Jun, Inaba Yu

    Inhalt: Der Film basiert auf zwei Musikvideos von Seiko Oomori: „Midnight Seijun Isei Kouyuu“ und „Kimi To Eiga”. Der Cast war darin auch vertreten.