Japanische Kinocharts – Detektiv Conan startet erfolgreich auf Platz 1

Der 21. Film des Franchises wird in 353 Kinosälen ausgestrahlt.

Am Wochenende feierte Detektiv Conan: The Crimson Love Letter (Meitantei Conan: Kara Kurenai no Love Letter) seine Erstausstrahlung in den japanischen Kinos. Der 21. Filmableger erreichte direkt den ersten Platz und wird derzeit landesweit in 353 Kinos gezeigt.

Gleich dahinter auf Platz 2 folgt Crayon Shin-chan: Invasion!! Alien Shiriri, der voriges Wochenende in 348 Sälen startete. Durch diese beiden Filme wurden die fünf Bestplatzierten der letzten Woche in derselben Reihenfolge jeweils um eine Stufe nach unten gedrängt.

Ghost in the Shell fällt bereits in der zweiten Woche aus den Top 3 und landet somit auf dem fünften Platz. Unter den besagten fünf Filmen ist Doraemon the Movie 2017: Great Adventure in the Antarctic Kachi Kochi mit sieben Wochen am längsten dabei und befindet sich nun auf Platz 6 der Charts.

Die Live-Action-Adaption zu ReLIFE startete ebenfalls am letzten Wochenende und erreicht nach einer Ausstrahlung in 203 Kinosälen auf Platz 8. The Great Wall hingegen debütiert auf dem neunten Platz.

Nicht mehr in den Top 10 dabei sind Kurokami no Otome, La La Land, P and JK und Kuroko no Basket: The Movie Last Game.

Die Top 10:

PlatzTitel:VorwocheWocheAnzahl der Kinos
1Detektiv Conan: The Crimson Love Letterneu1353
2Crayon Shin-chan: Invasion!! Alien Shiririneu1348
3SING15359
4Vaiana26359
5Ghost in the Shell32327
6Doraemon the Movie 2017: Great Adventure in the Antarctic Kachi Kochi47362
7Kong: Skull Island54336
8ReLIFEneu1203
9The Great Wallneu1188
10Hirunaka no Ryuusei64272

Kommentiere den Artikel (Deine Daten werden nicht veröffentlicht und jeder Kommentar wird vorher moderiert)

Dein Kommentar
Dein Name