HomeThemaAußenpolitik

Außenpolitik

Japan erweitert Sanktionen gegen Russland

Japan weitet seine Sanktionen gegen Russland aus und hat am Freitag beschlossen, 36 Personen und 52 Organisationen, die mit dem osteuropäischen Land in Verbindung stehen, auf eine spezielle Liste zu setzen.Der...

Scholz plant im März Japan zu besuchen

Bundeskanzler Olaf Scholz plant, laut japanische Regierungskreise, im März Japan zu besuchen, um Gespräche mit Premierminister Fumio Kishida zu führen.Japan und Deutschland streben engere Beziehungen an, angesichts globaler Herausforderungen, einschließlich der...
Anzeige

Japan und Italien wollen Sicherheitsbeziehungen stärken

Japan und Italien haben sich am Dienstag darauf verständigt, Gespräche aufnehmen zu wollen, um die Sicherheitsbeziehungen beider Länder zu stärken.Die Idee zu diesen Gesprächen, an denen die Außen- und Verteidigungsminister beider...

Japan will Beziehungen zu Brasilien vertiefen

Japans Außenminister Yoshimasa Hayashi versprach am Montag, dass sein Land die Beziehungen zu Brasilien unter der Präsidentschaft von Luiz Inacio Lula da Silva vertiefen wird.Bei einem Treffen mit seinem brasilianischen Amtskollegen...

Japan gründet Task Force zur Bekämpfung von Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten

Die USA und Japan wollen gemeinsam gegen Zwangsarbeit und anderen etwaigen Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten kämpfen. Zweck der gegründeten Task Force liegt vor allem darin, einen Dialog mit Unternehmen zu vereinfachen.Unternehmen soll...

Japans Premierminister will die Ukraine besuchen

Japans Premierminister Fumio Kishida kündigte an, dass er einen Besuch der Ukraine in Erwägung ziehen wird, wobei er allerdings verschiedene Faktoren berücksichtigen wird.Laut Kishida wurde er vom ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj...
Anzeige

Japan ist nun nicht-ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrats

Japan wurde mit dem Beginn des neuen Jahres als ein nicht-ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrats der Vereinten Nationen aufgenommen.Es ist das zwölfte Mal seit dem Beitritt Japans zu den Vereinten Nationen 1956,...

Japans Oberhaus kritisiert Menschenrechte in China

Das japanische Oberhaus hat eine Resolution verabschiedet, die die Menschenrechte in China kritisiert, insbesondere in den Regionen Xinjiang und Hongkong.In der Resolution wird das Nachbarland nicht explizit genannt, allerdings gefordert, dass...
Anzeige