HomeThemaPräfektur Fukushima

Präfektur Fukushima

Behörden besorgt über möglichen Diebstahl von verstrahltem Metall aus Fukushima

Verschiedenen nationalen Quellen zufolge sollen Arbeiter Eisenschrott einer Abbruchstelle in der Nähe des Kernkraftwerks Fukushima Nr. 1 gestohlen und das potenziell radioaktiv verstrahlte Material später illegal weiterverkauft haben.Das japanische Umweltministerium hatte...

Samurai-Pferderennen ändert nach Hitze-Todesfällen sein Konzept

Ein besonderes Pferderennen in der japanischen Präfektur Fukushima wurde vor wenigen Wochen zum Schauplatz tragischer Szenen. Nun ziehen die Organisatoren die Konsequenzen - und brechen mit einer 1000 Jahre alten Tradition.Jeden...

Neue Idol-Band aus Fukushima besteht aus Mitgliedern zwischen 17 und 59 Jahren

Aus der Stadt Koriyama (Präfektur Fukushima) macht sich eine Idol-Band auf den Weg, Japan zu erobern, die aus Mitgliedern zwischen 17 bis 59Jahren besteht. Die Gruppe, bestehend aus 6 Frauen, feierte...

EU plant letzte Importbeschränkungen für Lebensmittel aus Fukushima aufzuheben

Die Europäische Union plant laut japanischen Medien, die letzten Importbeschränkungen für Lebensmittel aus Fukushima aufzuheben. Laut Berichten, die sich auf diplomatische Quellen berufen, soll bereits in wenigen Tagen eine Ankündigung erfolgen.Aktuell...
Anzeige

4-tägige Fukushima-Inspektion durch südkoreanische Experten vereinbart

Die Kausa Fukushima belastet seit Monaten die Beziehungen zwischen Japan und anderen asiatischen Ländern. Allen voran China und Südkorea kritisieren die Pläne, Wasser aus dem havarierten Kraftwerk ins Meer zu lassen.Die...

Fukushima und NRW weiten ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit aus

Die japanische Präfektur Fukushima und Nordrhein-Westfalen weiten ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit aus. Dafür unterzeichneten Wirtschafts- und Klimaschutzministerin Mona Neubaur und der Gouverneur der Präfektur Fukushima Masao Uchibori eine Absichtserklärung.Die Zusammenarbeit weitet sich...

Mehr als die Hälfte der Geflüchteten aus Fukushima leidet vermutlich an PTBS

Laut einer von der Waseda University durchgeführten Umfrage leiden möglicherweise fast 40 Prozent der Menschen, die aus der Präfektur Fukushima in Gebiete außerhalb der Präfektur evakuiert wurden, an einer posttraumatischen Belastungsstörung...
Anzeige

Japans „UFO-Gemeinde“ startet außerirdische Werbekampagne

Die kleine Gemeinde Iinomachi in der japanischen Präfektur Fukushima ist für seine zahlreichen UFO-Sichtungen bekannt. Nun bezeichnet sich der kleine Ort selbst als "Heimat von Außerirdischen", um die lokale Wirtschaft wieder...

12. Jahrestag der Tohoku-Katastrophe – Der lange Weg zurück in die Normalität

Am 11. März 2011 wurde die Tohoku-Region von einem gewaltigen Erdbeben erschüttert, auf das ein zerstörerischer Tsunami folgte. Die dadurch ausgelöste Kernschmelze im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi war wochenlang Zentrum der globalen...
Anzeige