HomeThemaPräfektur Nara

Präfektur Nara

Mount Takamiyama begeistert Bergsteiger mit einzigartigen Eisformationen

Viele Regionen in Japan haben aktuell mit eisigen Temperaturen zu kämpfen. Dass der extreme Winter aber auch so seine lustigen Seiten haben kann, beweist die Entdeckung einiger eiskalter "Krabbenschwänze" im Westen...

Forscher entdecken in Nara bisher größten Bronzespiegel und größtes „Dako“-Eisenschwert

Bei Ausgrabungen in der Nähe der japanischen Stadt Nara wurden kürzlich zwei bemerkenswerte Entdeckungen gemacht. Die Forschenden fanden einen Bronzespiegel und ein "Dako"-Eisenschwert. Beide Gegenstände sind größer als alle jemals in...

Schätze des Kasuga-Schreins werden ausgestellt

Wertvolle Schätze aus dem Kasuga-Schrein werden in Nara ausgestellt, um die Renovierung des "Wakamiya-jinja", eines Nebenschreins innerhalb des Komplexes, zu feiern.Diese Renovierung wird als "shikinen zotai" bezeichnet und etwa alle 20...

Horyuji-Tempel veranstaltet alljährliche Reinigungszeremonie

Am 8. Dezember fand im Horyuji-Tempel in der japanischen Präfektur Nara die alljährliche Dezember-Reinigung statt, bei der auch die wertvollen buddhistischen Statuen traditionsgemäß entstaubt wurden.Der Horyuji-Tempel in Ikaruga gehört zum Weltkulturerbe...
Anzeige

Horyuji-Tempel wird 2023 zur Kulisse für Verdi-Oper

Die historischen Bauten des Horyuji-Tempels in der japanischen Präfektur Nara sollen im nächsten Jahr zu einer Kulisse für eine Oper von Giuseppe Verdi (1813 - 1901) werden. Aufgeführt wird "Il Trovatore".Der...

Nara stellt neue Automaten für die beliebten Hirsch-Cracker auf

Der Hirschpark in Nara mit seinen mehr als 1.000 frei lebenden Tieren ist ein Besuchermagnet für Japaner und Touristen aus der ganzen Welt. Die Hirsche sind heute Teil des japanischen Kulturerbes...

Japanischer Tempel lässt Crowdfunding-Spender berühmte verbrannte Wandmalereien sehen

Der Horyuji-Tempel von Ikaruga in der japanischen Präfektur Nara hat eine zweite Crowdfunding-Kampagne gestartet, bei der die Teilnehmenden als Gegenleistung für ihre Großzügigkeit die Möglichkeit bekommen, die 1949 bei einem Brand...

Japanisches Forschungsteam startet Crowdfunding-Kampagne für App zum Entziffern von Steindenkmälern

Ein Forschungsteam aus der japanischen Präfektur Nara hat am 5. Oktober eine Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung einer neuen App gestartet, mit deren Hilfe jeder die Inschriften auf alten Steindenkmälern selbstständig entziffern können...
Anzeige

Berühmte Pagode des Kofukuji-Tempels wird demnächst für Renovierungsarbeiten geschlossen

Wer die zentrale Säule und die zwölf buddhistischen Statuen der Pagode des Kofukuji-Tempels in der japanischen Präfektur Nara besichtigen möchte, sollte sich beeilen, denn ab dem 17. Oktober wird der Turm...

Ältester Mann Japans verstirbt mit 112 Jahren

Die Stadtverwaltung von Nara in der gleichnamigen Präfektur gab bekannt, dass Japans ältester Mann gestorben sei. Mikizo Ueda war am 9. September verstorben und erreichte somit ein stolzes Alter von 112...
Anzeige