HomeThemaPräfektur Shiga

Präfektur Shiga

Tanuki-Figuren aus Shiga werden zu internationalen Kultur-Botschaftern

Tanuki zählen zu den bekanntesten Kreaturen der japanischen Mythenwelt. Den Marderhunden werden magische Kräfte nachgesagt, insbesondere die Fähigkeit sich zu verwandeln um den Menschen Streiche zu spielen. In Westjapan werden sie...

Biwako Biennale Kunstfestival begrüßt in Shiga Besucher

In der japanischen Präfektur Shiga findet aktuell die „Biwako Biennale“ statt. Ein Kunstfestival der ganz besonderen Art, bei dem 69 Kunstschaffende aus dem In- und Ausland ihre Werke präsentieren.Das internationale Festival...

Maskottchen-Parlament in Shiga tagt wieder

Die Demokratie muss immer wieder ihre Daseinsberechtigung erbringen und befindet sich in einem Stadium der fortwährenden Entwicklung. Eine besondere Ausprägung eines Parlaments können die Menschen in der Stadt Hikone (Präfektur Shiga)...

Ninja-Dorf veranstaltet nächtliches Event auf der Burg Okayama

Heute ist es schwer, Jugendliche für lokale Geschichte zu begeistern, denn die Festlegung von Grenzen oder kleine Streitigkeiten sind kaum interessant. Auf mehr Begeisterung stößt man schon, wenn es um die...
Anzeige

Restauriertes Seidengemälde von Toyotomi Hideyori wird öffentlich ausgestellt

Lange hatte das farbige Seidengemälde aus der Zeit von Toyotomi Hideyoris (1593-1615) restauriert werden müssen. Nun soll das historische Werk am 16. Juli im Nagahama Castle Historical Museum in der japanischen...

Briefe von Thomas Edison in Japan wiederentdeckt

Der amerikanische Erfinder Thomas Edison (1847-1931) pflegte in den 1920er-Jahren einen Briefkontakt zu der japanischen Familie Horii, die später auf der Grundlage einer seiner Erfindungen eine einfache Druckpresse entwickelte. Nun wurden...

Historisches Buch über die Künste der Ninja in einem Schrein in Shiga gefunden

Im Dezember 2021 untersuchte der Wissenschaftler und Ninja-Experte Takamasa Fukushima in der japanischen Präfektur Shiga das Lagerhaus des Kazuraki-Schreins, welches sich in der Stadt Koka befindet. Dabei fand er die schriftliche...

Einkaufszentrum in Shiga begeistert mit Kunstinstallationen aus Regenschirmen und Papierschnitten

In Kusatsu, einer Stadt in der japanischen Präfektur Shiga, können sich die Gäste des A Square Einkaufszentrums an zwei ganz besonderen Kunstprojekten mit bunten Regenschirmen und Scherenschnitten in Tierform erfreuen.Im Rahmen...
Anzeige

Streit um Frühsport an der Burg Hikone

Dass Sport gefährlich sein kann, ist allseits bekannt. Falsch ausgeführt, kann er schlimmstenfalls zu schweren Verletzungen führen. Der Bürgermeister der japanischen Stadt Hikone sieht jedoch noch ganz andere Risiken. Für ihn...
Anzeige