Start Schlagwort Wissen

Thema: Wissen

Katzentag
Der 22. Februar gilt in Japan als nationaler Katzentag. Auch dieses Jahr wurde er wieder ausgiebig gefeiert.Letzten Mittwoch war in Japan der 猫の日 (neko no hi), zu Deutsch Katzentag. Dieser inoffizielle Feiertag wird in Japan jedes Jahr am 22. Februar gefeiert und ist vergleichbar mit dem internationalen Katzentag am...
Otaku
In Deutschland und auch generell im Ausland ist der Begriff „Otaku“ weit verbreitet. Gemeint sind damit meist Animefans und Cosplayer. In Japan wird der Begriff jedoch eigentlich ein wenig anders verwendet.Otaku steht für Personen, die sich für spezielle Dinge sehr begeistern, alles darüber in Erfahrung bringen und deshalb auch beispielsweise Fanartikel, wie Figuren...
Die Tsuchigumo ist eine der ältesten Yokai Japans. Bereits in den ersten mythischen Schriften des Landes wird das furchterregende Wesen erwähnt. Heute stellen wir euch dieses Monster vor – Menschen mit Spinnenphobie müssen jetzt ganz tapfer sein.Die Tsuchi-gumo ist der Joro-gumo sehr ähnlich: Beide sind Spinnenwesen, verfügen über magische...
Tenjin
Im japanischen Shintoismus ist Tenjin 天神 der Kami der Gelehrsamkeit. Er ist der Gott gewordene Gelehrte, Poet und Politiker Sugawara no Michizane.Sein Name besteht aus den Silben “Ten 天”, also “Himmel”, und “jin 神”, was so viel bedeutet wie “Gottheit”. Somit lautet sein Name übersetzt “Himmelsgottheit”. Der...
Kabuto (Helm der japanischen Rüstung)
Die meisten kennen den Ausdruck "Bushidō" und garantiert jeder hat eine – wenn auch noch so vage – Vorstellung davon, was dieser bedeuten sollte/könnte/müsste.Und spätestens seit ein tunesisch-deutscher Rapper diesen Begriff zu seinem Künstlernamen erkoren hat, kennt auch jedes Kind das Wort. Wobei ich allerdings bezweifle, dass sie wissen,...
kanzashi
Kanzashi, das sind die eleganten und detailverliebten Accessoires in den traditionellen japanischen Steckfrisuren. Wir stellen sie euch genauer vor.Viele kennen sicherlich den hübschen japanischen Blumenhaarschmuck, den die Geishas in ihren Steckfrisuren tragen. Dieser Schmuck sowie die Kunst, diesen aus Stoff herzustellen, erfreut sich auch hierzulande immer größer werdender Beliebtheit....
DJW - Karriere Forum Japan (Duesseldorf 10.02.2017)
Am 10. Februar wurde im Oeconomicum der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf das „Karriere Forum Japan“ abgehalten. Auch zwei unserer Redakteure waren vor Ort.Am 10.02.2017 wurde im Oeconomicum der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf das vom Deutsch-Japanischen Wirtschaftskreis (DJW) veranstaltete „Karriere Forum Japan“ abgehalten. Die Veranstaltung, die von 9 bis 17 Uhr stattfand, sollte Nachwuchskräfte...
Lagerhaus aus Kofun Zeit Nachbau) - 169536
Nach der Yayoi-Periode werfen wir heute ein Blick auf die anschließenden Perioden Kofun und Asuka. Ihr habt den ersten Teil der Reihe noch nicht gelesen? Hier geht es zum ersten Teil über die Yayoi-Periode.Geschichtlich betrachtet ist eine Abgrenzung zur Yayoi Periode nur schwammig möglich, doch hat man sich weitläufig auf...
Bahnhof Tokyo
Das japanische Mittelalter brachte nochmal einige Neuerungen, welche die Architektur betreffen. Deshalb schauen wir uns in diesem Artikel die Momoyama-, Edo- und Vorkriegszeit genauer an. Azuchi-Momoyama-Zeit (1573–1603 n. Chr.) Als Reaktion auf die militärischen Auseinandersetzungen der Sengoku-Zeit (zwischen Muromachi-Zeit und Azuchi-Momoyama-Zeit) entstanden im japanischen Mittelalter zwischen dem 15.und 17. Jahrhundert zwei...
Daitengu yokai
Die Tengu, die in Ko-Tengu und Dai-Tengu eingeteilt werden, sind wahrscheinlich die bekanntesten Sagengestalten Japans. Ihr rotes Antlitz mit den extrem langen Nasen ist im Land der aufgehenden Sonne allgegenwärtig. Doch was genau sind diese Wesen eigentlich? Das möchten wir euch heute erzählen!Kaum ein anderes mythisches Wesen in Japan...

Folge uns bei

12,310FansGefällt mir
411FollowerFolgen
2,595FollowerFolgen
427AbonnentenAbonnieren